Projekte

Gründung 2002

Auszüge aus der Stiftungstätigkeit  - Stiftungsprojekte


2003

gemeinsam mit Dürr Stiftung Hamburg

Mutter-Kind-Behandlung bei postpartalen psychischen Erkrankungen

 > Anlage  Wirksames Engagement für einen guten Start ins Leben


2004

gemeinsam mit Dürr Stiftung Hamburg

Entwicklung, Erprobung und Implementierung eines sprachwissenschaftlich und sprachdidaktisch fundierten Förderprogramms für Kinder im Vorschulalter und für Schulanfänger mit Deutsch als Erst-oder Zweitsprache

>Anlage 2015 Deutsch Für Den Schulstart

>Anlage 2015 Deutsch Für Den Schulstart


2009

Heidelberger Interaktionstraining als Basis für eine alltagsintegrierte Sprachförderung bei sprachauffälligen ein-oder mehrsprachigen Kindern

>Anlage alltagsintegrierte Sprachförderung


2010

gemeinsam mit Dürr Stiftung Hamburg

> Anlage Masterstudiengang „Deutsch als Zweitsprache“

> Anlage Masterstudiengang „Deutsch als Zweitsprache“


2015

Zusammenarbeit mit Eltern im mehrsprachigen Kontext >Anleitung der Eltern zur Sprachförderung zuhause

>Anlage


2016

-Entwicklung einer APP für Deutsch für den Schulstart  zur Unterstützung der Sprachförderkräfte bei der Sprachförderung in Kindertagesstätten und in der Grundschule

>Anlage - Heidelberger Elterntraining zum Umgang mit Lese-und Rechtschreibschwäche(LRS)

>Anlage - Vorläufiger Abschlußbericht 2016  zu einer Nachuntersuchung von teilnehmenden  zweijährigen Kindern im Jahr 2003


2017

gemeinsam mit Dürr Stiftung Hamburg

Übernahme des geförderten Juniorprofessors durch die Universität Heidelberg


2018

Markteinführung  APP Deutsch für den Schulstart  -Kita Version Android


2019
 

Markteinführung APP Deutsch für den Schulstart Kita Version IOS

>Anlage - Nachuntersuchung zur Studie Lese-und Rechtschreibschwäche aus 2003-2006

>Anlage - Late Talker Studie